des RTC Mülheim an der Ruhr
senden sie uns eine E-Mail
zum seitenanfang
QR CODE
Start in die Samstagsrunden 2022
Immer wieder samstags: Radtreffen mit dem Trekkingrad/Pedellec Weil es keine Jahreszeit gibt, zu der auf das Radfahren verzichtet werden muss, hat der RTC einen Winterradtreff in sein Programm aufgenommen. Jeden Samstag treffen sich winterfeste Vereinsmitglieder*innen von November bis März um 10.00 Uhr oder 10.30 Uhr nach Verabredung am Stadtbalkon des RS1, um einen zwei- bis zweieinhalbstündigen Rundkurs zu fahren. Als anschließendes Aufwärmprogramm ist ein gemütliches Kaffeetrinken am Start- und Zielort vorgesehen.

Erste Samstagsrunde 2022


Start in die Samstagsrunden 2022

Erste Samstagsrunde der Wintersaison 2021/22

8 Trekkingradfahrer*innen trafen sich am 6.11.2021 um 10.00 Uhr am Fahrstuhl oben auf dem RS1 zu einer ersten winterlichen Runde. Die Runde führte über den Halbachhammer und die Straußenfarm zu den 12 Aposteln an der Ruhr. mehr…

(Foto: RTC)

Tour vom 5.2.2022


designed: RTC Manfred Krister / RTC Frank Potthoff / JMS Rolf Jandt

Tour vom 12.2.2022



Tour vom 26.2.2022

Sehr schöne Trekkingrad-Tour mit reger Beteiligung, bei noch recht kaltem Wetter, knapp über 0 °C und nebelig, aber bei bester Stimmung. Mittags kam dann doch noch die Sonne raus. Die Tour führte vom Stadtbalkon RS 1, über Haus Ripshorst, E-Borbeck, Niederfeldsee, RS 1, wieder zurück zum Stadtbalkon.


Tour vom 5.3.2022



Tour vom 12.3.2022



Tour vom 19.3.2022



Tour vom 26.3.2022



Tour vom 23.4.2022

Wenn wir mit dem Fahrrad fahren können, kann uns bei schönen Wetter, keiner die gute Laune nehmen. 45 Kilometer waren zu radeln. Vom Stadtbalkon ging die Fahrt über den RS1 und dem Grugaradweg bis Steele. Danach fuhren wir an der Ruhr entlang weiter zum Baldeneysee. Haus Scheppen war unser erstes Ziel. Hier musste die Gruppe eine Pause einlegen. Mit neuer Energie wurden die restlicher Kilometer noch bewältigt. So erreichten wir nach wenigen Kilometern Werden. Weiter nach Kettwig und Mintard. Das nächste Ziel war dann Saarn. In Saarn war unsere Samstagstour beendet. Alle fuhren zufrieden nach Hause mit dem guten Gefühl einen schönen Samstagsvormittag erlebt zu haben.


Tour vom 30.4.2022



Tour vom 14.5.2022

 

Tour vom 28.5.2022

 

Tour vom 4.6.2022

 

Tour vom 11.6.2022

 

Tour vom 18.6.2022

Am bisher heißesten Tag des Jahre trafen sich sieben hitzefeste Teilnehmer um 10:00 Uhr auf dem Stadtbalkon RS1. Aufgrund der Wetterlage einigte man sich auf eine kürzere Tour mit vielen schattigen Wegen abseits großer Straßen. Es ging über Duisburg-Wedau zum Entenfang. Dort gönnte man sich unter schattenspendenden Bäumen bei guter Laune eine Pause mit kühlen Getränken und netten Gesprächen. Während sich am Ausflugsziel immer mehr Ausflügler einfanden, machten sich die Teilnehmenden auf den Heimweg. Über Saarn ging es zurück zum Ausgangspunkt, der um 13:00 Uhr erreicht wurde.


Tour vom 25.6.2022

Am Treffpunkt Stadtbalkon RS1 fanden sich um 10:00 Uhr 15 Radlerinnen und Radler ein. Als Ziel war der Landschaftspark Nord in Duisburg vorgesehen. Bei idealem Fahrradwetter ging es über Mh-Styrum und Ruhrort zum Zielort. Die Fahrt führte fast ausschließlich über angenehm zu fahrende, schattige Strecken abseits von Hauptverkehrstraßen. Um ca. 11:45 Uhr war der Landschaftspark erreicht. Dort wurde man Zeuge der getroffenen Vorkehrungen für die am Abend beginnende Großveranstaltung „Reviernacht“. Nach einer wohlverdienten Pause mit erfrischenden Getränken und einem Imbiss ging es zurück zum Ausgangspunkt. Über die Trasse in Richtung Stadion Niederrhein und über Haus Ripshorst wurde der Stadtbalkon RS 1 nach 49 km erreicht und die schöne Tour war damit gegen 13:15 Uhr beendet.


Sommertour vom 9.7.2022

 

Tour vom 16.7.2022

Bei idealem Fahrradwetter trafen sich 9 Helme und 18 die dazu gehörigen 18 Felgen um 10:00 Uhr am Treffpunkt Stadtbalkon RS1. Nach kurzer Beratung einigte man sich auf eine Baldeneyseerunde. Über die Grugatrasse nach Essen Steele, dann an entlang der Ruhr und über Kupferdreh ging es zum Haus Scheppen. Dort konnten im Rahmen einer gemütlichen Pause die verbrauchten Kalorien nachgeladen werden. Danach fuhren die Pedaleure über Essen-Werden und Kettwig entspannt zurück. Der Ausgangspunkt am RS 1 wurde nach 47 km um 13:15 Uhr erreicht. Eine schöne Samstagtour hatte ihr Ende gefunden. Auf dem beigefügten Bild fehlt der Fotograf, da er nicht mehr auf das Bild passte.


Tour vom 23.7.2022

 

Tour vom 30.7.2022



Tour vom 20.8.2022



Tour vom 27.8.2022

 

Tour vom 17.9.2022

Mit 9 Trekkingradfahrer/innen starteten wir bei sonnigem aber herbstlich kühlem Wetter am 17.9. um 10.00 Uhr die Trekkingradrunde vom RS1 Stadtbalkon. Über den RS1 und der Grugatrasse führte die Route zum Stadtwaldplatz und dann die Lerchenstraße hinunter zum Regattaturm am Baldeneysee. Weil die Sonne trotz schlechter Wetterprognosen immer noch lachte, entschlossen sich alle eine Runde um den Baldeneysee zu ziehen. Am Hardenbergufer lockte das Haus Scheppen mit Kaffee und Kuchen … … mehr
